Quiltrand
Startseite
Aktuell
Patchwork- und Quiltkurse
Galerie
Muster
Kostenlose Muster
Tipps und Tricks
Links
Kontakt/Impressum

Freies Schneiden:
Patchwork aus dem Handgelenk

Kreatives Schneiden und Nähen für Individualisten

In diesem Kurs werden attraktive Muster und reizvolle Motive mit den Techniken des "Freien Schnitts" gestaltet - ganz ohne Lineal und Musterbuch! Das Ziel ist ein persönliches Werkstück. Die Arbeiten werden aufgrund der verwendeten Techniken sehr individuell und ausdrucksstark.

Gleich zu Beginn wird gezeigt, wie Kurven freihand mit dem Rollschneider geschnitten und ohne Stecken oder andere Hilfsmittel zügig wieder mit der Maschine zusammengenäht werden. Es folgen weitere Schnitttechniken und Legesysteme für den Freien Schnitt, mit denen sich unendlich viele Muster und Motive erzeugen lassen.

Der zweite Tag ist vorwiegend den eigenen Motiven der Teilnehmerinnen gewidmet. Mit Unterstützung werden die Projekte gestalterisch und nähtechnisch umgesetzt - komplett mit gekurvtem Randabschluss.

Betrachte als Beispiele in der Galerie die Quilts zur Seite Grinsekatzen, zur Seite Stars 4 you und zur Seite Grüne Freiheit.

Teilnehmerarbeit

Teilnehmerarbeit, virtuell vervielfältigt

 
 

Kursinhalte:

  • gerade und gekurvte Schnitte
  • einfache Nähtechnik für sanfte Kurven
  • Stapeln und Tauschen
  • Verschnitttechnik
  • sekundäre Schablonen
  • Spiel mit grafischen Elementen
  • Motivaufbau durch Abdecken, Einfügen, Anpassen
  • und wie immer jede Menge Tipps und Tricks

Ausführliche schriftliche Unterlagen.

Derzeit sind keine neuen Termine geplant.

Mehr Information:
Mail email

Mögliches Kursmodell

Mögliches Kursmodell

Weitere Teilnehmerarbeiten:
 
Teilnehmerarbeit 2 Teilnehmerarbeit 3
 
Teilnehmerarbeit 4
   
Teilnehmerarbeit 5 Teilnehmerarbeit 6
  Teilnehmerarbeit, virtuell vervielfältigt
Im Kurs  
 
Kleine Spielerei
Es gibt immer viel Spaß, wenn beim Kurvennähen
versehentlich BH-Körbchen entstanden sind!
Kleine Spielerei

 
nach oben Seitenanfang

© Regina Grewe, Kamen
Letzte Änderung: 01.02.2011