Quiltrand
English Version
Startseite
Aktuell
Patchwork- und Quiltkurse
Galerie
Muster
Kostenlose Muster
Tipps und Tricks
Links
Kontakt/Impressum

Tipps und Tricks

zur Seite Weitere Tipps und Tricks

Nützliches, gemischt:

Fünfzackiger gefüllter Stern (27.11.2013)

Fünfzackiger gefüllter Stern
Quelle: youtube

Gezeigt in diesem Video:
englischsprachige Seite http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=z0Zl_KLdMpo

Kleine Übersetzung

10 Sternenteile mit Hilfe der Fensterschablone zuschneiden. Jeweils 5 Teile an den kurzen Seiten zusammennähen, dabei die Naht gut 0,75 cm vor der Stoffkante beenden und sichern.
(Wer nicht gern schätzt, kann die Zuschneideschablone mit Löchern versehen, durch die man sich eine Markierung auf die Linke Stoffseite machen kann.)

Die Nähte für die zur Seite Rosette in eine Richtung bügeln. Beide Sterne rechts auf recht aufeinander legen, den Aufhänger innen liegend, und wie im Film nähen, dabei darauf achten, dass die Spitzen schön aufeinanderliegen. Vorsichtig wenden und ausstopfen. Stramm angenähte Knöpfe in der Mitte verdecken gnädig weniger gelungene Nahttreffpunkte und geben dem Stern eine gefällige Form.

Da die Schablone zum Video scheinbar nicht mehr zugänglich ist, habe ich eine eigene gezeichnet, die Du hier herunterladen kannst.

Download: stern.pdf (37 KB)

Wie man sie nach Wunsch vergrößert oder verkleinert steht zur Seite hier.

Natürlich kannst Du auch von Hand nähen, klassisch oder mit der Englischen Papiermethode. Dafür gibt es ebenfalls Schablonen.

 

zur Seite Weitere Tipps und Tricks

 
nach oben Seitenanfang

© Regina Grewe, Kamen
Letzte Änderung: 27.11.2013